Archiv der Kategorie: Zähne

So entfernen Sie mit El Macho Zahnflecken von Ihren Zähnen

Und ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte. Es wäre toll, jeden Tag ein strahlendes Lächeln zu haben. Allerdings können Ernährung und Gewohnheit das perlenartige Weiß hinter dem Lächeln beflecken.

Es gibt verschiedene Färbemuster, die eine Reihe von Methoden zur Entfernung erfordern. Flecken sind extrinsisch oder intrinsisch. Extrinisische Flecken können durch Bürsten oder eine professionelle Reinigung entfernt werden. Extrinsische Flecken sind auf kohlensäurehaltige Getränke, Tees, Kaffee oder Rauchen zurückzuführen.

Eigenfärbungen (Interne Färbungen, die gebleicht oder mit Veneers überzogen werden müssen). Flecken, die während der Entwicklung oder Zahnbildung auftreten, sind in der Regel intrinsisch.

Eine Zahnreinigung mit El Macho kann Flecken entfernen

Aber sie können zurückkehren, wenn die Ess- und Trinkgewohnheiten nicht geändert werden. Diese können durch Eisenablagerungen auf den Zähnen entstehen. Wenn eine beträchtliche Menge an Plaque und Bakterien vorhanden ist, kann Eisen mit Schwefelwasserstoff der Bakterien interagieren. Dies führt zu Zahnflecken, die von Natur aus hartnäckig sind, aber mit El Macho beseitigt werden können. Ein Zahnarzt kann das Muster der Flecken identifizieren, um festzustellen, ob Eisen zu den Zahnverfärbungen beiträgt. Mit einer guten Bürstung und El Macho kann die Plaque reduziert werden, bevor eine signifikante Färbung auftritt bei der ebenfalls El Macho helfen kann.

Einige Verfärbungen treten vor oder kurz nach der Geburt auf, und das ist von Natur aus der Fall. Antibiotika (Tetracyclin) oder ein Überschuss an Fluorid sind häufige Ursachen für intrinsische Färbungen. Die Tetracyclinfärbung ist grünlich-braun oder bräunlich-gelb und tritt auf, wenn eine schwangere Frau Tetracyclin einnimmt oder das Kind diese Antibiotika in einer kritischen Phase der zahnärztlichen Entwicklung einnimmt. Aufgrund dieser Nebenwirkung werden Tetracycline in der Regel bei der Behandlung von Schwangeren und Entwicklungskindern vermieden.

Die Tetracyclinfärbung kann eine Abdeckung durch Veneers erfordern

Einige Menschen werden mit einer seltenen genetischen Erkrankung geboren, die dazu führt, dass der Schmelz unvollständig ist, was zu einer braunen Linie oder entsteinten Form führt. Im Falle einer Schmelzhypoplasie verändert eine Reinigung und Aufhellung das Aussehen der Zähne nicht. Zahnfüllungen oder eine Abdeckung mit Veneers können erforderlich sein.

Zahnflecken beseitigen

Es gibt Zeiten, in denen Flecken weiß sind. Menschen können weiße Flecken auf ihren Zähnen entwickeln, die auf eine übermäßige Fluoridzufuhr zurückzuführen sind, die als Fluorose bekannt ist, oder auf eine Demineralisierung durch saure Getränke. Ein Zahnarzt kann den Unterschied zwischen weißen Flecken erkennen, die mit der Schwächung der Zähne im Prozess der Demineralisierung und Fluorose zusammenhängen. Kinder, die Zahnpasta essen oder eine übermäßige Menge an Fluorid konsumieren, können eine Fluorose entwickeln. Die weißen Flecken durch Fluorose können sich über einen längeren Zeitraum verdunkeln. Wenn weiße Flecken auf die Demineralisation zurückzuführen sind, ist es wichtig, proaktiv zu sein, um Karies zu vermeiden. Eine Zahnhöhle erscheint im Frühstadium als Färbung.

Lassen Sie uns die Flecken identifizieren, sie behandeln und neue Flecken vermeiden! Kontaktieren Sie Museum Smiles, um Ihre nächste Zahnreinigung in Fort Worth, Texas zu planen!